Mail Google+ Per WhatsApp empfehlen
Mail Google+ Per WhatsApp empfehlen
Logo only use for Print
Artikel EMAS:1 2 3 prev 4 next

Ausgezeichnetes Umweltmanagement

Umweltmanagement bedeutet, die Ökobilanz eines Unternehmens regelmäßig zu erfassen, zu kontrollieren und zu optimieren. Transparent und überprüfbar.

Umweltmanagement braucht ein System

Wenn man einmal versucht, seinen eigenen CO2-Fußabdruck zu messen, kann man sich gut vorstellen, wie aufwendig das für ein Unternehmen sein muss. Bis ins kleinste Detail müssen die Werte für zum Beispiel Energie- und Rohstoffverbrauch erfasst werden. Über die gesamte Produktion hinweg bis hin zu jedem einzelnen Arbeitsplatz. Das geht nicht ohne System. Schon gar nicht, wenn die Daten transparent und überprüfbar sein sollen. Zu diesem Zweck werden dafür sogenannte „Umweltmanagementsysteme“ im Unternehmen installiert.

EMAS: Freiwilliges Umweltmanagement

Das „Eco-Management and Audit Scheme“ (EMAS) ist das Umweltmanagement-System der Europäischen Union. Es steht für freiwilliges Umweltmanagement und eine damit verbundene Umweltbetriebsprüfung. Entwickelt wurde es 1993. Für Unternehmen, die ihre Umweltleistung verbessern wollten. Das Umweltmanagement-System dient dabei der systematischen Planung, Durchführung und Kontrolle von Umweltschutzmaßnahmen, Verhaltens- und Verfahrensweisen. EMAS legt Regeln, Vorgaben und Indikatoren fest, die regelmäßig überprüft werden. Sowohl intern, als auch durch unabhängige externe Prüfer. Zum Beispiel:

  • die geprüfte Umsetzung eines umfassenden Umweltmanagementsystems,
  • die Einhaltung aller relevanten Umweltrechtsvorschriften,
  • die Glaubwürdigkeit geprüfter Umweltberichterstattung,
  • die aktive Einbeziehung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Umweltschutz,
  • die Bereitstellung von Informationen über die eigene Umweltleistung,
  • das Angebot zum offenen Dialog mit der Öffentlichkeit und mit allen interessierten Kreisen und
  • die Verpflichtung, den eigenen Umweltschutz im Unternehmen regelmäßig zu bewerten und ständig zu verbessern.

DE Qualität: normal

Umweltmanagement bei Werner & Mertz

Seit über zehn Jahren setzt Werner & Mertz schon auf EMAS und damit auf ein konsequent nachhaltiges Umweltmanagement. Mit EMAS wird vor allem die kontinuierliche Verbesserung der Umweltleistung des Unternehmens zertifiziert. Erst nach erfolgreicher Überprüfung darf das offizielle EMAS-Logo verwendet werden. Damit soll das Umweltmanagement auch für den Verbraucher überprüfbarer werden.

Goto Top
Artikel EMAS:1 2 3 prev 4 next