Mail Google+ Per WhatsApp empfehlen
Mail Google+ Per WhatsApp empfehlen
Logo only use for Print
Artikel Recyclat-Initiative:1 Zurück(inaktiv) 2 next 3 4 5

So wird Recycling wirklich nachhaltig

In jedem Haushalt gibt es einen Gelben Sack oder eine Gelbe Tonne, in der wir leere Verpackungen sammeln. Aber werden die auch wirklich recycelt?

Eine Tonne voller Rohstoffe

Rund 120.000 Tonnen PET-Abfall landen pro Jahr im Gelben Sack. Das ist ein Menge wertvoller Rohstoff, den wir wieder nutzbar machen könnten. Aber: Recycling ist gar nicht so einfach. Und daher werden die vielen gemischten Kunststoffabfälle aus dem gelben Sack meist nur minderwertig recycelt. Das heißt, mit jedem Mal, dass sie wiederverwertet werden, nimmt ihre Qualität ab. Sie werden eingefärbt, immer dunkler - und landen irgendwann doch im Restmüll. Dann werden sie "thermisch verwertet" - also verbrannt. Das ist Verschwendung von Ressourcen und setzt unnötig CO2 frei. Nachhaltig ist das nicht - und das wollen wir ändern!

Upcycling ist das Zauberwort

Werner & Mertz geht einen anderen Weg. Unsere transparenten Frosch-Flaschen enthalten 100 Prozent Alt-Plastik! Der Großteil davon stammt aus dem Recycling von aussortierten PET-Flaschen aus der Getränkeindustrie. Doch wir verwerten auch die bunt gemischten Kunststoffabfälle aus dem Gelben Sack zur Herstellung unserer hochwertigen, transparenten Verpackungen – und das ist neu. „Upcycling“ nennt man das in der Fachsprache. Und eine neue Technologie macht es möglich. Mithilfe dieser Technologie werden die PET-Abfälle aus dem Gelben Sack so sauber sortiert und gereinigt, dass sie auch für ein hochwertiges Recycling genutzt werden können.

Ganzheitlich nachhaltiges Recycling

Die Rezeptur für dieses PET-Material ist neu und unser Ansatz ist ganzheitlich nachhaltig: es kann nämlich grundsätzlich beliebig oft eingesetzt werden. Damit haben wir einen echten Wertstoffkreislauf geschaffen. Mit der „Recyclat-Initiative“ werben wir daher über unsere Firmen- und Branchengrenzen hinweg für diese innovative Entwicklung. Gemeinsam mit unseren Partnern, zu denen auch der Naturschutzbund Deutschland (NABU) zählt, wollen wir nachhaltiges Recycling voranbringen. Unser Ziel ist es, unsere Kooperationen auszubauen und die Verbraucher auch weiterhin darin zu bestärken, sich für die Nachhaltigkeit zu entscheiden!

Goto Top
Artikel Recyclat-Initiative:1 Zurück(inaktiv) 2 next 3 4 5