Logo only use for Print

Definition Nachhaltigkeit

Der Duden definiert den Begriff Nachhaltigkeit so: „Längere Zeit anhaltende Wirkung.“ Und weiter: „Prinzip, nach dem nicht mehr verbraucht werden darf, als jeweils nachwachsen, sich regenerieren, künftig bereitgestellt werden kann.“ Das ist eine anschauliche Erläuterung. Aber es drängt sich sogleich die Frage auf: Ist alles, wo heute per Definition Nachhaltigkeit draufsteht, auch Nachhaltigkeit drin?

Die Geschichte eines Wortes

Was uns heute wie ein Modewort erscheint, ist schon einige hundert Jahre alt. In der Forstwirtschaft, dort wurde der Begriff Nachhaltigkeit zum ersten Mal verwendet, steht er für ein Prinzip, „nach dem nicht mehr Holz gefällt werden darf, als jeweils nachwachsen kann.“ Klingt einleuchtend. Schaut man jedoch in verschiedene Lexika, so ist es keineswegs eindeutig, was unter der Definition Nachhaltigkeit zu verstehen ist. Die Wortbedeutung ist vielfältig: dauerhaft, beständig, fortlaufend, wirksam, effektiv, nachdrücklich. Und das ist nur eine Auswahl. Allgemein wird der Begriff Nachhaltigkeit heute als ein Begriff aus der Umweltpolitik verstanden. Das ist auf die Anfänge der umweltpolitischen Diskussionen in den 1980er Jahren zurückzuführen. Dort wurde der Begriff geprägt. Er sollte deutlich machen, dass ökologische Ziele den ökonomischen und sozialen Entwicklungszielen einer Gesellschaft gleichgestellt werden sollten.

Nachhaltigkeit in der Praxis

Was per Definition Nachhaltigkeit ist, wird in der Praxis jedoch häufig sehr unterschiedlich ausgelegt. Der ursprünglich von der UN geprägte Begriff wurde später von der Enquete-Kommission des deutschen Bundestages weiter ausgearbeitet. Sie brachte die Definition Nachhaltigkeit in einem Modell unter:
dem „Drei-Säulen-Modell der Nachhaltigkeit“. Sowohl ökologische, ökonomische als auch soziale Aspekte des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Handelns wurden darin vereint. Wie dieses „Drei-Säulen-Modell“ im Nachhaltigkeitsmanagement eines Unternehmens verankert ist, wird bisher jedoch vorwiegend in Leitlinien formuliert. An verbindlichen Regelungen mangelt es.
Einziger Lichtblick für eine nachhaltige Umsetzung des Modells ist das „Eco-Management and Audit Scheme“ der EU - kurz: EMAS.

Nachhaltigkeit 2.0

Die Kraft der Natur nutzen, nachhaltige Materialkreisläufe schaffen und Recyclingverfahren effektiver machen. Das sind die Ziele der Initiative Frosch. Das Unternehmen Werner & Mertz zeigt, was Innovation und Überzeugung so erfolgreich macht und was sich hinter der neuen Nachhaltigkeit verbirgt.

Effektives Recycling

Bisher wird das Potential aus dem Gelben Sack kaum genutzt. Die Recyclat-Initiative von Werner & Mertz will das ändern. Das Unternehmen wirbt für den Einsatz innovativer Recyclingverfahren, mit denen das Material aus dem Gelben Sack für die Herstellung neuer Verpackungen nutzbar gemacht werden kann. Lesen Sie hier, wie das geht.

EMAS steht für Nachhaltigkeit im Unternehmen.

Definition Nachhaltigkeit = EMAS

Für Nachhaltigkeitsmanagement im Unternehmen gibt es mehrere Möglichkeiten und unterschiedliche Systeme. Die sogenannten „Selbstverpflichtungen zur Einhaltung sozialer und ökologischer Standards“ sind von verschiedenen Stellen entwickelt und veröffentlicht worden. Das System, das zur Zeit in Europa Furore macht, ist das „Eco-Management and Audit Scheme“ kurz: EMAS. Es gilt im globalen Vergleich als das anspruchsvollste und umfassendste System. Es steht fürfreiwilliges Umweltmanagement und eine damit verbundene Umweltbetriebsprüfung. Entwickelt wurde es für Unternehmen, die ihre Umweltleistung kontinuierlich und überprüfbar verbessern wollen.

Ausgezeichnete Nachhaltigkeit: 2009 erhält die Marke Frosch die Auszeichnung zu

Die Initiative Frosch: Nachhaltigkeit aus Prinzip

Das Familienunternehmen Werner & Mertz setzt schon lange auf EMAS und kann in Sachen Nachhaltigkeitsmanagement eine sehr erfolgreiche Geschichte erzählen. Mit der Marke Frosch wurde das Unternehmen von Tausenden Verbrauchern zur vertrauenswürdigsten Marke (Most Trusted Brand) Deutschlands gewählt. Seit 2009 trägt Frosch die renommierte Auszeichnung „Deutschlands nachhaltigste Marke“.

Goto Top