Logo only use for Print

Deutscher Verpackungspreis für nachhaltige Verschlüsse

Mit einer weiteren innovativen Entwicklung zeigt die Recyclat Initiative von Werner & Mertz erneut, wie echtes Recycling funktioniert.

Erneute Auszeichnung für die Recyclat Initiative

Die Recyclat Initiative von Werner & Mertz ist seit ihrer Gründung vielfach ausgezeichnet worden: für ihr Engagement und ihre Erfolge bei der Entwicklung nachhaltiger Verpackungen. Nach der Einführung 2014 mit PET Verpackungen aus 100 % Altplastik mit einen Anteil von 20 % RPET aus der Quelle „Gelber Sack“ machte sie 2016 mit den weltweit ersten Flaschen aus 100 % PE-Recyclat aus dem „Gelben Sack“ auf sich aufmerksam und erhielt dafür den Deutschen Verpackungspreis in Gold. Für die Verwendung von 100 % recyceltem Polypropylen (rPP) aus dem „Gelben Sack“ für neue Klappdeckelverschlüsse ist die Recyclat Initiative im September 2017 erneut mit dem Deutschen Verpackungspreis ausgezeichnet worden. Diesmal in der Kategorie „Neues Material“.

Die Zukunft nachhaltiger Verpackungen

Bereits seit 2012 verwertet Werner & Mertz PET- Abfälle aus dem „Gelben Sack“ für die Verpackungen seiner Produkte. Die Ehrung der jüngsten Neuentwicklung zeichnet besonders die hohe Innovationskraft der Recyclat Initiative aus. Denn die Initiative zeigt, was heute im Kunststoffrecycling alles möglich ist.

Werner & Mertz und seinen Partnern ist es gelungen, einen Klappscharnier-Verschluss aus recyceltem Polypropylen, das vollständig aus dem „Gelben Sack“ gewonnen wird, herzustellen. Dieser erfüllt nicht nur die hohen Qualitätsanforderungen an das Material, auch seine Farbpigmentierung ist nachhaltig. In Zukunft lassen sich also nicht nur die Flaschen selbst, sondern auch alle anderen Verpackungsbestandteile vollständig aus Altplastik aus der Quelle Gelber Sack herstellen! Somit wurde ein weiteres Kunststoffmaterial für den technischen Kreislauf von Verpackungsmaterialien gewonnen.

Als erstes Produkt wurde der FROSCH Zitronenreiniger 750 ml mit dem neuen Verschluss ausgestattet. Nach und nach folgen weitere Verschlüsse der Marke FROSCH. Eine Zertifizierung nach Cradle to Cradle® ist ebenfalls vorgesehen.

Goto Top