Mail Google+ Per WhatsApp empfehlen
Mail Google+ Per WhatsApp empfehlen
Logo only use for Print
Artikel Recyclat-Initiative:1 2 prev 3 next 4 5 6

Klimaschutz im Einkaufskorb

Effektives Recycling von Kunststoff-Verpackungen schont Ressourcen und schützt das Klima. Die Recyclat-Initiative von Werner & Mertz zeigt seit fünf Jahren erfolgreich, wie´s geht.

Recycling ist effektiver Klimaschutz

Die meisten Verpackungen für Wasch- und Reinigungsmittel, Drogerieartikel oder auch Lebensmittel sind aus PET oder PE. Das sind wertvolle Materialien. Denn um zum Beispiel nur 1 kg PET herzustellen, müssen fast 2 kg Rohöl eingesetzt werden. Und um neues PET zu produzieren, verbraucht man doppelt so viel Energie, wie bei der Aufbereitung und Verarbeitung von recyceltem Material. Da liegt es auf der Hand, wieso effektives Recycling auch gleichzeitig aktiver Klimaschutz ist.

Die Recyclat-Initiative

Pro Jahr landen ca. 120.000 Tonnen PET-Abfall im Gelben Sack. Leider wird dieser wertvolle Sekundärrohstoff nur minderwertig verwertet. Das Recycling von bunt gemischten Plastikabfällen ist nämlich gar nicht so einfach. Die Recyclat-Initiative von Werner & Mertz zeigt, dass es auch anders geht und setzt damit ein starkes Zeichen für den Klimaschutz. Sie wirbt für hochmoderne optimierte Recycling-Verfahren mit dessen Hilfe hochwertiges PET- und PE-Recyclat gewonnen wird, das theoretisch unendlich wiederverwertet werden kann. Daraus ergibt sich ein nachhaltiger Materialkreislauf, der die hochwertige Wiederverwertung von Alt-PET und -PE jederzeit gewährleistet. Das Resultat: Ressourcen schonen, CO2 einsparen = effektiver Klimaschutz!

Recyclat Initiative

Ressourcen schonen. Klima schützen. Effektiv recyceln. Mehr erfahren...

Machen Sie mit beim Klimaschutz!

Werner & Mertz optimiert schon seit vielen Jahren neben der Rezeptur auch die Verpackungen seiner Produkte in Bezug auf ihre Nachhaltigkeit. Dafür werden auch die bunt gemischten PET- und PE- Abfälle aus dem Gelben Sack genutzt. Die transparenten Frosch-Flaschen bestehen zu 100 Prozent aus Alt-Plastik – 20 Prozent davon stammen aus dem Gelben Sack. Die Flaschen der emsal Bodenpflege werden sogar zu 100 Prozent aus recyceltem PE-Abfall aus dem Gelben Sack hergestellt. Im September 2016 war das eine Weltneuheit! Und es geht weiter – mittlerweile setzt Werner & Mertz bei seinen Produkten der Marke Frosch serienmäßig einen Verschluss ein, der zu 100 Prozent aus rPP (recyceltes Polypropylen) aus dem Gelben Sack besteht. Selbst die grüne Farbe des Klappverschlusses ist nachhaltig! Das macht es dem Verbraucher einfach, sich für mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz zu entscheiden!

Goto Top
Artikel Recyclat-Initiative:1 2 prev 3 next 4 5 6