Die Suche nach dem Wertstoff-Champions

Der Initiative Frosch-Recycling-Check bewertet, ob Aktivitäten nur gut aussehen, oder ob sie auch wirklich helfen, Plastik im Wertstoffkreislauf zu halten.

Share

Recyclat-Startup mit Vorbildcharakter

Share will 2019 jeden Monat rund eine Million Wasserflaschen aus komplett recyceltem PET abfüllen und so über 200 Tonnen Plastikmüll pro Jahr einsparen. Seit einigen Monaten ist die Flasche im ausgewählten Einzelhandel erhältlich. Share legt laut eigenen Angaben bis zu 1,5 Cent pro Flasche drauf: Der Händlerpreis muss stabil bleiben, um wettbewerbsfähig zu sein.

Das für die Produktion von neuen Flaschen eingesetzte Altplastik (Recyclat) stammt vollständig aus alten Flaschen. Neues Plastik wird nicht hergestellt. Das ist vorbildlich: Für uns ist Share daher ein Durchstarter.

Durchstarter

Aufmerksamkeit: Gering

  • Rund um den Marktstart konnte Share recht viel Medienaufmerksamkeit auf wichtige Themen lenken.
  • Marke und Produkt sind allerdings insgesamt noch eher unbekannt und es gibt starke Konkurrenz.

Nutzen: Hoch

  • Technisch ist die Flasche laut Herstellerangaben einwandfrei produziert und recycelt.
  • Laut Share wollen andere Abfüller dem Recyclat-Beispiel folgen, Gespräche sollen schon laufen.