Die Suche nach dem Wertstoff-Champions

Der Initiative Frosch-Recycling-Check bewertet, ob Aktivitäten nur gut aussehen, oder ob sie auch wirklich helfen, Plastik im Wertstoffkreislauf zu halten.

Mondi Frosch Recycling-Beutel für die Kreislaufwirtschaft

Werner & Mertz und Mondi bringen 2019 einen umweltfreundlichen Nachfüllbeutel für Wasch- und Reinigungsmittel auf den Markt. Fast drei Jahre gemeinsame Forschungsarbeit gehen dem patentierten Standbodenbeutel voraus. 

Das Besondere: Die Plastikverpackung ist von Anfang an mit dem Ziel entwickelt worden, zu 100 Prozent recyclingfähig zu sein. Dafür arbeiteten die Hersteller mit EPEA Switzerland, dem Grünen Punkt und dem Institut cyclos-HTP zusammen.

Die Recyclingfähigkeit ist dadurch gewährleistet, dass der Beutel zu 100 Prozent aus Polyethylen (PE) besteht und keine Klebstoffe und Haftvermittler enthält. Die äußere bedruckte Schicht ist also nicht mit der inneren unbedruckten verklebt. Nach der Entsorgung wird der Beutel fast komplett zu hochwertigem Recyclat, das sich anschließend zu neuen Verpackungen verarbeiten lässt.

Was so viele Runden im Wertstoffkreislauf drehen kann, ist für uns ein klarer Champion!

Champion

Aufmerksamkeit: Hoch

  • Der Standbodenbeutel wurde 2019 mit dem Deutschen Verpackungspreis in der Kategorie “Nachhaltigkeit” ausgezeichnet.
  • Ab Ende 2019 gibt es die Beutel in deutschen Drogerien und Supermärkten.
  • Die Hersteller sind auf Social Media präsent und der Beutel wird in der Presse besprochen.

Nutzen: Hoch

  • Das Material lässt sich fast zu 100 Prozent hochwertig recyceln.
  • Es enthält keine Klebstoffe und keine Haftvermittler.
  • Der Beutel ist wie eine Nachfüllstation für Zuhause.